Trachtentanzgruppe:
27. November 2021: Schlusshock

WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.57 (1)
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.57 (1)
press to zoom
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.57
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.57
press to zoom
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.55 (2)
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.55 (2)
press to zoom
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.56
WhatsApp Image 2021-12-06 at 17.06.56
press to zoom

Am 27. November 2021 waren wir ins Hintertann zu unserem Schlusshock eingeladen. Ich war wohl nicht die Einzige, die sich riesig auf einen gemütlichen Abend zusammen mit den Tanzgspändli und unseren Musikanten freute.

Das OK erwartete uns an diesem herrlichen, aber kalten Winterabend im Freien mit Fabians Glühwein, Punsch und Knabbereien. Als die Kälte allmählich in die Glieder kroch, begaben wir uns in die wohlig warme Partyscheune. Hier stand alles bereit für ein feines Fondue, das wir in Gruppen am Tisch selber zubereiteten. Schon das Kochen machte Spass und ein Genuss war das Fondue sowieso. Anschliessend wurden wir mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. So richtig heimelig wurde es, als unsere Jungmusikanten Benno, Bernadette, Franziska, Viktoria und Nadja ihre Instrumente auspackten und zu musizieren begannen. Und sie hatten Ausdauer! Sehr zu meiner Freude.  Anschliessend wurden Angelika und Cécile überredet mit den Klarinetten ein Stück zu spielen. So kam es, dass wir zu ihren (teils holprigen) Klängen das Bündnermeiteli tanzten. Das gab ein Gelächter!

Ein herzliches Dankeschön an Fabian, Cécile, Anton und Ursula fürs Organisieren. Uns hat es gefallen und darum hatten wir auch ziemlich Hockleder. 😊 (Ursi Weiss)