Trachtengruppe:
29. April 2022: 81. GV der Trachtengruppe Menzingen

DSC06245
DSC06245
press to zoom

Am Freitagabend den 29. April 2022 konnte die Präsidentin 51 Mitglieder im Restaurant Ochsen zur
GV begrüssen. Wieder wurde auf ein weiteres, «kurzes» aber spezielles Vereinsjahr Rückschau
gehalten. Schön, dass wenigstens die Kinder und Jugendgruppe ein fast normales Jahresprogramm
durchziehen konnten. Die Rechnung wurde trotz dem Minus genehmigt und verdankt.
Mit einem kräftigen Applaus wurde die neue Kindertanzleiterin Lea Betschart willkommen geheissen.
Leider mussten auch vier Austritte zur Kenntnis genommen werden. Auch unser Vorstandsmitglied
Ursula Odermatt möchte einen Schritt kürzertreten und wurde herzlich mit einem Gutschein aus dem
Vorstand verabschiedet. Dafür wurde Karin Gamma mit einer Rose im Vorstand begrüsst.
Einige spezielle Ehrungen durften wir vornehmen. Sind doch schon seit rund 50 Jahren Raphael Uhr,
Marlen Bachmann und Maria Uhr sehr treue Mitglieder und wurden, wenn sie es nicht schon waren,
zu Ehrenmitglieder ernannt. Vreny Gössi und Alois Meienberg wurden für 40 Jahre Vereinstreue
geehrt. Als plötzlich Musik aus der «Belle Époque» erklang und überall auch solche Hüte auf den
Köpfen auftauchten, war klar, dass es noch eine besondere Ehrung gab. Frau mit Hut ist immer gut,
darum wurde auch Ursi mit einem geschmückt. Für die Trachtengruppe ging auch eine «Belle
Époque» vorbei, als Ursi Weiss nach 23 Jahren als Kindertanzleiterin abgab. Mit einem Gedicht von
Susanne und Musikeinlagen wurden diese Jahre nochmals in Erinnerung gerufen und Ursi gebührend
geehrt.
Das Jahresprogramm motiviert, hoffen wir doch auch, dass wieder ein Chränzli durchgeführt werden
kann. Nach verschiedenen Informationen und dem Grusswort vom kantonalen Vorstand durch Ruth,
wünschte die Präsidentin allen wieder ein aktiveres neues Vereinsjahr und schloss die GV.
Mit dem feinen Znacht und gemütlichem Zusammensein wurde der Abend abgerundet. (Bernadette Hegglin)